Unsere Partner

 

Kernpartner

Austria Bio Garantie

Die Austria Bio Garantie GmbH (ABG) wurde im Jahr 1993 als Bio-Kontrollstelle gegründet.

 

Aufgabe ist die Kontrolle und Zertifizierung biologischer Produkte: vom biologischen Urprodukt bis hin zum Letztverarbeiter. Die ABG arbeitet im Auftrag der Lebensmittelbehörden.

 

Die ABG ist ein gemeinnütziges Non-Profit-Unternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch und ausgeprägter Serviceorientierung.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.abg.at


agroVet GmbH

Die agroVet GmbH kontrolliert und zertifiziert Produkte, Prozesse bzw. Qualitätssicherungssysteme vom Erzeuger über den Verarbeitungsbetrieb bis hin zum Verbraucher. Branchengebiete sind: Landwirtschaft, Lebensmittel- und Futtermittelproduktion, nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien in der Landwirtschaft.


Mit unserem umfassenden Leistungspaket unseren kompetenten Mitarbeitern sowie in Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma der Austria Bio Garantie bieten wir Ihnen unabhängige, seriöse Kontrollen und Zertifizierungen. agroVet ist akkreditiert nach ISO 17065.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.agrovet.at


bio.inspecta AG / q.inspecta GmbH

Die Firmen bio.inspecta AG und q.inspecta GmbH und ihre Partner bieten Ihnen eine umfassende Dienstleistungspalette aus einer Hand.

 

Unsere Dienstleistungen bieten wir in der Landwirtschaft, in der Lebensmittelbranche und International an. Nebst Inspektionen und Zertifizierung offerieren wir Ihnen weitere Produkte und Services.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bio-inspecta.ch


InfoXgen

Der Verein InfoXgen wurde von mehreren Bio-Kontrollstellen aus dem deutschsprachigen Raum im Jahr 2001 gegründet.
Ein Schwerpunkt ist die Bewertung von Betriebsmitteln auf ihre Eignung für den Einsatz im biologischen Landbau auf Basis der derzeit gültigen EU-Bio-Verordnung.
In gedruckter Form wird einmal jährlich der Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft in Österreich herausgegeben.
Alle bewerteten Produkte sind aber auch auf der öffentlich zugänglichen Datenbank unter www.infoxgen.com abrufbar.





Netzwerkpartner

Bio Test Agro AG

Die bio.inspecta AG und die Bio Test Agro, BTA, in Münsingen (BE) führen gemeinsam eine schweizerische Rekurssstelle. Durch die Zusammenarbeit kann eine Harmonisierung und Gleichbehandlung aller Streitfälle im Bereich Zertifizierung von Bio- und Labelprodukten in der Schweiz sichergestellt werden.

 

Die Bio Test Agro kontrolliert und zertifiziert seit mehr als 10 Jahren Landwirtschaftsbetriebe in der Schweiz, welche nach den Richtlinien des biologischen Landbaus wirtschaften, sowie kleingewerbliche Verarbeiter und Händler von Biolebensmitteln.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen Bio Test Agro finden Sie unter

www.bio-test-agro.ch


bioC GmbH

Auf www.bioC.info und www.easy-cert.com stellen bioC und EASY-CERT Zertifizierungsinformationen von Unternehmen des Ökologischen Landbaus zur Verfügung. bioC und EASY-CERT arbeiten gemeinsam an der Erstellung einer gemeinsamen europäischen Plattform. Die Firmen tragen damit zur Verbesserung der Sicherheit und Qualitätssicherung von Öko-Produkten sowie zur Steigerung der Effizienz des Kontrollverfahrens bei.

bioC ist eine Initiative von neun Öko-Kontrollstellen aus Deutschland und Österreich, dem BÖLW, dem FIBL Deutschland und dem bioC-Entwickler Ulrich Fischer. Die Gesellschaft ist offen für alle Öko-Kontrollstellen. Motivation und Ziel von bioC ist es, möglichst einfach erkennbar zu machen, wer bio ist und wer nicht.

 

Weitere Informationen zu bioC finden Sie unter www.bioc.info


Bio Suisse

Bio Suisse und bio.inspecta streben gemeinsam eine Weiterentwicklung des Biolandbaus in der Schweiz und umliegenden Ländern an. Die Firmen lancieren gemeinsam Projekte, welche den Biolandbau und die biologische Verarbeitung von Produkten fördern und unterstützen.

 

Die Richtlinien von Bio Suisse definieren nachhaltige Produktions- und Verarbeitungsmethoden. bio.inspecta unterstützt aktiv bei der Weiterentwicklung in bei der Umsetzung in der Praxis.

 

Weitere Informationen zu Bio Suisse finden Sie unter www.bio-suisse.ch


Demeter

Der Verein Demeter Schweiz und bio.inspecta haben eine exklusive Partnerschaft für die Inspektion und Zertifizierung aller Landwirtschaftsbetriebe und Unternehmen in den Bereichen Verarbeitung und Handel vereinbart.

 

Die nachhaltigen Produktionsmethoden und der konsequente Einsatz von Homöopathie und weiteren naturverbunden Methoden überzeugen nachhaltig. bio.inspecta und Demeter verfolgen diesen Weg gemeinsam in die Zukunft.

Weitere Informationen zu DEMETER finden Sie unter www.demeter.ch

 


Landwirtschaftlicher Kontrolldienst Graubünden (LKGR)

Der landwirtschaftliche Kontrolldienst des Kantons Graubünden (LKGR) stellt als akkreditierte Inspektionsstelle nach der Europäischen Norm ISO / IEC 17020, Typ A, unabhängige, kompetente und effiziente Inspektionen für landwirtschaftliche Produktions- und Anbauformen für staatliche und privatwirtschaftliche Auftraggeber sicher.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.alg.gr.ch 


OIC

Die OIC-IZS (Interkantonale Zertifizierungsstelle) wurde 1998 gegründet. Die Partner sind die Westschweizer Kantone, sowie Bern und der Tessin. Die OIC-IZS zertifiziert nach ISO 45000 und 17020 Standard. Der grösste Kundenanteil liegt bei den AOC Produkten, aber auch Alp/ Berg-, sowie Suisse Garantie, Regionalmarken und private Food-Label sind im Angebot.

 

Weitere Angaben finden Sie unter www.oic-izs.ch 


QM-Schweizer Fleisch

QM-Schweizer Fleisch (QM-SF) wird vom Schweizerischen Bauernverband in Brugg verwaltet und ist das Basisprogramm der Schweizer Tierhaltung. QM-SF strebt einen einheitlichen Mindeststandard an und schliesst „schwarze Schafe" aus der Fleischproduktion aus. Die Zusammenarbeit mit bio.inspecta / q.inspecta im IT-Bereich ermöglicht es der Geschäftsstelle QM-SF, Synergien zu nutzen und Kosten zu sparen.

 

Mehr Infos über QM-SF finden Sie unter www.qm-schweizerfleisch.ch


SQS

Die bio.inspecta AG und die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme, SQS, in Zollikofen (BE) haben eine exklusive Zusammenarbeit mit einer bereinigten Angebotspalette vereinbart. Die zwei grossen Schweizer Unternehmen im Bereich Qualitätssicherung von Lebensmitteln arbeiten eng zusammen.

 

Die SQS steht seit 25 Jahren für Qualität in Audits und Zertifizierung ein. Die Dienstleistungen von SQS und bio.inspecta beziehen unsere Kunden aus einer Hand. Durch die Kombination sparen Sie bei den jährlichen Audits Zeit und Kosten.

Weitere Informationen zum Unternehmen SQS finden Sie unter www.sqs.ch


Verein Kontrollkommission für umweltschonende und tierfreundliche Landwirtschaft (KuL)

Die KUL soll insbesondere als unabhängige, fachgerecht und wirtschaftliche arbeitende Kontrollinstanz zur Überprüfung von gesetzlichen oder vereinbarten, umweltschonenden und tierfreundlichen Bedingungen und Auflagen der landwirtschaftlichen Produktion sowohl Privaten als auch staatlichen Behörden zur Verfügung stehen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.kulbern.ch